Fachtag Perfekt abgestimmt - Vereinbarkeit für Familie und Beruf für Väter

Die Väter im Blick - Vereinbarkeit als Gewinn

Vaterschaft und Vatersein haben sich in den zurückliegenden Jahren grundlegend verändert.Die Rahmenbedingungen auf privater, gesellschaftlicher und unternehmerischer Seite haben dazu beigetragen, dass Väter immer wieder, sprichwörtlich, in aller Munde sind. Dies unterstützt die Entwicklung und Veränderung: aktive Vaterschaft wird gewünscht, gefordert und gelobt.
Der Fachtag bietet einen Rahmen um die Vereinbarkeit für Väter zu veranschaulichen, gibt einen Überblick zu vorhandenen Angeboten in Dresden und nimmt die Erreichbarkeit von Vätern in den Blick. Nach den Inputvorträgen werden in den Werkstattgesprächen unterschiedliche Themen intensiver bearbeitet. Die Inhalte entnehmen Sie bitte dem Faltblatt im Anhang.

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis 1. September 2017 per E-Mail an fachtagung@dresden.de mit dem Betreff 11.09.2017. Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 Euro inkl. Mittagsversorgung, bitte vor Ort in bar entrichten. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie eine Übersetzung in Schrift- bzw. Gebärdensprache benötigen. Die Veranstaltungsräume des Rathauses sind barrierefrei.

Kooperationsveranstaltung mit der Gleichstellungsbeauftragten für Frau und Mann (www.dresden.de/frau-mann), der Frauenbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden und Papaseiten.de im VSP e. V. sowie mit freundlicher und finanzieller Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz, Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Landesdirektion Sachsen, Gleichstellungsbeauftragte.

Ort: Plenarsaal des Neuen Rathauses Dresden
 

Date: 
Montag, 11. September 2017 - 9:30 bis 16:00